28.12.2021

Im Karriere-Teil der FAZ vom 22.12.2022, von Othmara Glas.
Mit freundlicher Genehmigung der FAZ.

Etwa zehn Prozent der knapp drei Millionen Studierenden, sind nach Angaben des Deutschen Studentenwerks behindert oder chronisch krank. Sie haben oft Schwierigkeiten, ihr Studium zu organisieren. Vor allem eine hohe Zahl an Prüfungen sowie Anwesenheits- und Zeitvorgaben machen ihnen laut einer Umfrage aus dem Jahr 2018 Probleme. Hinzu kommen finanzielle Belastungen.

Im Karriere-Teil der FAZ wird die Geschichte von Johanna Diehl (19) erzählt, die als Campus-Stipendiatin von Ihrem Leben, dem Studium und ihrem Stipendium von aktion luftsprung berichtet.

Hier geht es zum kompletten FAZ-Artikel:

Zurück