Das Jahr 2020 – Ein Rückblick – ein Ausblick

aktion luftspung Newsletter 2020

23.01.2021

Liebe Freunde, Partner und Unterstützer,

Für viele von uns ist das Jahr 2020 ein Jahr, das man lieber vergessen möchte. Angst um die eigene Gesundheit aber auch um die Gesundheit der uns nahestehenden Menschen. Kontaktbeschränkungen und andere Vorsichtsmaßnahmen haben uns daran gehindert, zu feiern, Menschen in den Arm zu nehmen und Reisen zu tätigen. Besonders hart hat die Covid-19 Pandemie und deren Begleiterscheinungen die Menschen betroffen, die zu den Risikogruppen gehören, wie ältere Menschen aber auch Menschen mit chronischer Erkrankung.

Weiterlesen

Mach Dein Ding! Campus Stipendien 2021

08.01.2021

Es ist wieder soweit: Junge Menschen mit chronischen systemischen Erkrankungen wie Mukoviszidose, Rheuma, chronische Darmerkrankungen, MS oder ähnlich verlaufenden Erkrankungen, können sich ab sofort wieder um ein „luftsprung campus“-Stipendium bewerben – entweder für ein Studium oder eine Berufsausbildung.

Weiterlesen

luftsprung-campus-Stipendiaten des Jahrgangs 2019/20 stellen sich vor

08.02.2020

Unter dem Motto „Mach Dein Ding“ hat aktion luftsprung zum vierten Mal Stipendien für Auszubildende und Studenten verliehen. Die Stiftung hatte im Jahr 2015 das Projekt luftsprung campus gestartet, um Studenten und Auszubildende während ihrer Ausbildung/Studium finanzielle Entlastung zu bieten. Gefördert werden Kandidaten, insbesondere mit systemischen chronischen Erkrankungen wie Mukoviszidose, Multiple Sklerose, chronische Darmerkrankungen oder chronische Rheumaerkrankungen, die mit hoher Leistungsbereitschaft, Engagement und einem Lebensweg, der nach dem Motto „auf keinen Fall aufgeben“ verlaufen ist. aktion luftsprung stellt in loser Reihenfolge die Stipendiaten der letzten Jahrgänge vor: Heute, Giuliana aus Hannover.

Weiterlesen

luftsprung-campus-Stipendiaten des Jahrgangs 2019/20 stellen sich vor

19.01.2020

Unter dem Motto „Mach Dein Ding“ hat aktion luftsprung zum vierten Mal Stipendien für Auszubildende und Studenten verliehen. Die Stiftung hatte im Jahr 2015 das Projekt luftsprung campus gestartet, um Studenten und Auszubildende während ihrer Ausbildung/Studium finanzielle Entlastung zu bieten. Gefördert werden Kandidaten, insbesondere mit systemischen chronischen Erkrankungen wie Mukoviszidose, Multiple Sklerose, chronische Darmerkrankungen oder chronische Rheumaerkrankungen, die mit hoher Leistungsbereitschaft, Engagement und einem Lebensweg, der nach dem Motto „auf keinen Fall aufgeben“ verlaufen ist. aktion luftsprung stellt in loser Reihenfolge die Stipendiaten der letzten Jahrgänge vor: Heute, Lena aus Aachen.

Weiterlesen

Mach Dein Ding!

05.01.2020

Es ist wieder soweit: Junge Menschen mit chronischen systemischen Erkrankungen wie Mukoviszidose, Rheuma, chronische Darmerkrankungen, MS oder ähnlich verlaufenden Erkrankungen, können sich ab sofort wieder um ein „luftsprung campus“-Stipendium bewerben – entweder für ein Studium oder eine Berufsausbildung.

Weiterlesen